Aktuelles

Gemeinsames Wissen nutzen

20. Mai 2021

Braucht es einen Kulturschock für Corporate Compliance – mit uns nicht!

Allgemein

awe

0

Governance, Risk, Compliance (GRC) | Thesmon Well Point

Für Unternehmen aller Arten und Größen, und insbesondere für Unternehmen in stark regulierten Branchen wie dem Gesundheitswesen, den Finanzdienstleistungen und dem Energiesektor, ist jeder Aspekt ihres Geschäftsverhaltens strengen Anforderungen unterworfen.

Der beste Weg, mit Whistleblowing umzugehen, ist, Hinweise gar nicht erst auszulösen. Wir strukturieren für Organisationen und Unternehmen hochmoderne Compliance- und Meldeprogramme, die transparente Arbeitsplätze fördern.

Mit einem effektiven Hinweisgebersystem können Werte und Denkweise von Organisationen und Unternehmen nachhaltig verändert und Transparenz sowie Vertrauen gefördert werden.

Die neue Richtlinie der Europäischen Union zum Schutz von Hinweisgebern (Whistleblower), die Hinweise auf Verstöße gegen das Recht der EU geben, stellt insbesondere mittelständische Unternehmen vor neue Herausforderungen. Die Aspekte eines Whistleblowing-Systems bietet jedoch auch Chancen, so z. B. zu den Themen qualitative Verbesserung oder Informationsethik.

Sie planen die Migration einer digitalen Lösung für Whistleblowing und Fallmanagement, sind an unserem Hinweisgebersystem Whistlepoint interessiert oder benötigen detailliertere Informationen zum Thema Whistleblowing. Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch beratend bei der technischen Implementierung Ihres Hinweisgebersystems zu Verfügung.

Thesmon Well Point Konzept Whistleblowing als Werkzeug:

Identifizierung der anzuwendenden gesetzlichen Regelungen im Rahmen Ihrer Governance, der Prozesse und Werte; Einbeziehung der Aspekte Mitbestimmung und Datenschutz

Entwicklung und Integration eines passgenauen Hinweisgeber-Prozesses;  mit den Schritt-für-Schritt-Prozessabläufen arbeiten Sie im Betriebsalltag zeitsparend und professionell

Erstellung einer unternehmensspezifischen Richtlinien mit Regelungen zum Schutz der Hinweisgeber unter Berücksichtigung des Datenschutzes und der Vertraulichkeit sowie der Verifizierung von Hinweisen

Auswahl des bedarfsgerechten Leistungsumfangs des Hinweisgebersystems, Migration in bestehende Systeme

Ihr Ansprechpartner:

Andreas Weiß
Telefon: +49 421 4089 2940

andreas.weiss@thesmonwellpoint.de

Comments are closed.